Datenschutz┬şinformationen

Wir h├╝ten deine Daten so gut wie dein Kind. Versprochen.

┬ž 1 Information ├╝ber die Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Im Folgenden informieren wir ├╝ber die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten im Sinne des Art.┬á4 Nr.┬á1 DSGVO sind alle Daten, die auf Sie pers├Ânlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Mit ÔÇ×VerarbeitungÔÇť von personenbezogenen Daten ist der Begriff gem├Ą├č der Definition in Art.┬á4 Nr.┬á2 DSGVO gemeint.

2. Verantwortlicher gem. Art.┬á4 Nr.┬á7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die KMK Kinderzimmer GmbH & Co. KG, J├╝rgen-T├Âpfer-Stra├če 44, Haus 15, 22763 Hamburg, info@kinderzimmer-kita.de, Telefon: 040 87406666. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@wbp-hh.de oder seiner Postadresse WBP Steuerberater Rechtsanw├Ąlte PartGmbB, Kinderzimmer-Datenschutz, Brandstwiete 4, 20457 Hamburg.

3. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder ├╝ber eines unserer auf dieser Website bereitgestellten Kontaktformulare werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer, ├╝bermittelte bzw. hochgeladene Dateien) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten oder ├╝ber Ihre Bewerbung zu entscheiden. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten l├Âschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schr├Ąnken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit den auf dieser Website bereitgestellten Bewerbungs- und Kontaktformularen k├Ânnen Sie den nachfolgenden ┬ž┬ž 4, 5 und 6 entnehmen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung personenbezogener Daten bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website, k├Ânnen Sie der Regelung zu ┬ž 3 dieser Datenschutzerkl├Ąrung entnehmen.

4. Mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO ver├Âffentlichen wir von Ihnen abgegebenes Feedback mit Ihrem Namen auf dieser Website und/oder in sozialen Medien (Instagram, Facebook). Ihre Einwilligung k├Ânnen Sie jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen (s. hierzu ┬ž 2).

5. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nach den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Wie bei jedem gr├Â├čeren Unternehmen, setzen auch wir zur Abwicklung unseres Gesch├Ąftsverkehrs externe in- und ausl├Ąndische Dienstleister ein (z. B. f├╝r die Bereiche IT, Telekommunikation, Vertrieb und Marketing). Diese werden nur nach unserer Weisung t├Ątig und wurden i.S.v. Art. 28 DSGVO vertraglich dazu verpflichtet, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Im Fall einer ├ťbermittlung von personenbezogenen Daten in ein Land au├čerhalb der EU bzw. des EWR erfolgt die ├ťbermittlung gem├Ą├č den Vorschriften der Art. 44 ff. DSGVO.

┬ž 2 Ihre Rechte

1. Hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten haben Sie uns gegen├╝ber das Recht

– gem├Ą├č Art. 15 DSGVO Auskunft ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu verlangen,
– gem├Ą├č Art. 16 DSGVO Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogenen Daten zu verlangen,
– gem├Ą├č Art. 17 DSGVO zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverz├╝glich gel├Âscht werden; wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverz├╝glich zu l├Âschen, sofern einer der in der Vorschrift genannten Gr├╝nde zutrifft,
– gem├Ą├č Art. 18 DSGVO eine Einschr├Ąnkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern einer der in der Vorschrift genannten Gr├╝nde zutrifft,
– gem├Ą├č Art. 21 DSGVO aus Gr├╝nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch zu erheben, wenn die Verarbeitung auf der Grundlage des Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (berechtigte Interessen) erfolgt. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten Im Anschluss an Ihren Widerspruch nicht mehr, es sei denn, wir haben zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten ├╝berwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen,
– gem├Ą├č Art. 20 DSGVO auf Daten├╝bertragbarkeit.

Zur Aus├╝bung Ihrer vorgenannten Rechte wenden Sie sich bitte an die unter ┬ž 1 Ziffer 2 dieser Datenschutzinformationen genannten Kontaktdaten.

2. Sie haben zudem gem├Ą├č Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbeh├Ârde zu beschweren. Die zust├Ąndige Aufsichtsbeh├Ârde in Hamburg ist der Hamburgische Beauftragte f├╝r Datenschutz und Informationsfreiheit, Ludwig-Erhard-Stra├če 22, 7. OG, 22459 Hamburg, Tel.: 040 / 428 54 ÔÇô 4040, Fax: 040 / 428 54 ÔÇô 4000, E-Mail:┬ámailbox@datenschutz.hamburg.de, Website: https://datenschutz-hamburg.de/

Im ├ťbrigen verweisen wir auf ┬ž 12 dieser Datenschutzerkl├Ąrung.

┬ž 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

1. Bei der blo├č informatorischen Nutzung unserer Website, also, wenn Sie kein Kontaktformular verwenden oder uns anderweitig Informationen ├╝bermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server ├╝bermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten m├Âchten, erheben wir die folgenden Daten, die f├╝r uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilit├Ąt und Sicherheit zu gew├Ąhrleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils ├╝bertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Die vorgenannten Daten werden in sog. Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Die Erhebung und vor├╝bergehende Speicherung der vorgenannten Daten ist notwendig, um die Darstellung und Nutzung unserer Website auf Ihrem Endger├Ąt zu erm├Âglichen. Die Speicherung der oben genannten Daten in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsf├Ąhigkeit und zur Optimierung unserer Website sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage f├╝r die Erhebung und die vor├╝bergehende Speicherung der vorgenannten Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Website werden gel├Âscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine L├Âschung der Daten in Logfiles findet sp├Ątestens nach sieben Tagen statt.

2. Zus├Ątzlich zu der zuvor genannten Datenerhebung und Speicherung durch uns werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Datens├Ątze, die beim Besuch einer Website erstellt und auf dem┬á System des Nutzers zwischengespeichert werden. Ein Cookie dient in erster Linie dazu, die Informationen ├╝ber einen Benutzer w├Ąhrend oder nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Cookies k├Ânnen keine Programme ausf├╝hren oder Viren auf Ihr Endger├Ąt ├╝bertragen.

3. Einsatz von Cookies:

  • Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erl├Ąutert werden:
    • Transiente Cookies
    • Persistente Cookies
  • Transiente Cookies (auch Session-Cookie genannt) werden automatisiert gel├Âscht, wenn Sie den Browser schlie├čen. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zur├╝ckkehren. Die Session-Cookies werden gel├Âscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schlie├čen.
  • Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gel├Âscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Cookies k├Ânnen Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit l├Âschen.
  • Soweit f├╝r den Einsatz bestimmter Cookies Ihre Einwilligung erforderlich ist, weil es sich nicht um f├╝r die Nutzung des gew├╝nschten Dienstes notwendige Cookies handelt, setzen wir diese Cookies bei Ihrer Nutzung der Website nur ein, wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren W├╝nschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen k├Ânnen, wenn sie den Einsatz von Cookies ablehnen.

Erteilen Sie uns eine Einwilligung f├╝r das Setzen von Cookies, verarbeiten wir den Zeitpunkt Ihrer Einwilligung, Ihre IP Adresse sowie eine separate und zuf├Ąllig generierte User ID, um Ihre Einwilligung zu dokumentieren. Die Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r die Dokumentation der Einwilligung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen.

  • Im Einzelnen setzen wir auf dieser Website die folgenden Cookies ein (ausgenommen Cookies zu Marketingzwecken, weitere Informationen hierzu in ┬ž 10, bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen in ┬ž 7 und ┬ž 8):

Google Analytics (weitere Informationen in ┬ž 7)
_ga
Enth├Ąlt eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von fr├╝heren Besuchen zusammenf├╝hren.
Speicherdauer 2 Jahre

_gid
Benutzerreise (user journey). Enth├Ąlt eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von fr├╝heren Besuchen zusammenf├╝hren.
Speicherdauer 24 Stunden

_gat
Wird verwendet, um die Anforderungsrate (request rate) zu drosseln. Solange es gesetzt ist, werden bestimmte Daten├╝bertragungen unterbunden.
Speicherdauer 1 Minute

WordPress
wordpress_ test_cookie
Testweise gesetztes Cookie, welches ├╝berpr├╝ft, ob der Browser Cookies akzeptiert. Es werden keine Identifikationsmerkmale gesetzt.
Speicherdauer Session

Ändern Sie Ihre Einwilligung

4. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die in vorstehender Ziffer 3 genannten Cookies dient dazu, das Angebot unserer Website bereitzustellen, sowie dieses insgesamt f├╝r Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen unserer Website k├Ânnen ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die f├╝r die Bereitstellung der Funktionen unserer Website erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualit├Ąt und Nutzerfreundlichkeit unserer Website, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Die Cookies erm├Âglichen uns, nachzuvollziehen, wie und wie oft die Website und deren Funktionen genutzt werden. Dies erm├Âglicht uns, unser Angebot fortlaufend zu optimieren.

Soweit es sich um Cookies handelt, die technisch notwendig sind, liegt in den vorstehenden Zwecken unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage ist in diesen F├Ąllen Art. 6 Abs. lit. 1 f DSGVO. In allen ├╝brigen F├Ąllen ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Ihre Einwilligung).

┬ž 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen k├Ânnen. Dazu m├╝ssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung verarbeiten. Es handelt sich dabei um die auf der Website bereitgestellten M├Âglichkeiten, sich bei uns als Mitarbeiter zu bewerben (N├Ąheres in ┬ž 5), oder Kontakt zu uns aufzunehmen, um einen Kita-Platz, einen Termin zum Tag der offenen T├╝r vorzumerken oder anderweitig Informationen ├╝ber unsere Leistungen und Angebote zu erhalten (N├Ąheres in ┬ž 6). Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelm├Ą├čig kontrolliert.

┬ž5 Verarbeitung von Bewerberdaten

1. Auf der Website bieten wir Ihnen die M├Âglichkeit, sich bei uns ├╝ber E-Mail oder ├╝ber ein Bewerberformular zu bewerben. Dabei verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nach ┬ž 3 Ziffer 1 f├╝r den technischen Betrieb der Website sowie zus├Ątzliche Daten zur Durchf├╝hrung des Bewerbungs- und gegebenenfalls Einstellungsverfahrens. Verarbeitet werden dabei die von Ihnen in das Formular eingegebenen Daten (insbesondere Stammdaten wie Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer) sowie die in den m├Âglicherweise von Ihnen hochgeladenen Dokumenten (z.B. Lebenslauf, Foto) enthaltenen Daten. Diese Daten werden verschl├╝sselt (TLS-Verschl├╝sselung) an ├╝bermittelt.

F├╝r unser Bewerbermanagement nutzen wir das Dienstleistungsangebot der Personio GmbH, Rundfunkplatz 4, 80335 M├╝nchen, eine Bewerbermanagement Software. Soweit Sie sich per E-Mail oder ├╝ber das Bewerberwebformular bei uns bewerben, werden die ├╝bermittelten Daten per TLS-Verschl├╝sselung ├╝bertragen und in einer Datenbank, die wir ├╝ber Personio nutzen, gespeichert. Wir haben mit Personio eine Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO vereinbart.

2. Ihre zum Zwecke der Bewerbung an uns ├╝bermittelten Daten ÔÇô unabh├Ąngig davon, ob Sie uns solche ├╝ber die Website (Personio), per Post oder E-Mail ├╝bermittelt haben – werden sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gel├Âscht, sofern Sie uns nicht ausdr├╝cklich Ihre Einwilligung f├╝r eine l├Ąngere Speicherung Ihrer Daten erteilt haben oder es zu einem Vertragsschluss gekommen ist. Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 lit. a, b und f DSGVO sowie ┬ž 26 BDSG. Wenn Sie uns die ausdr├╝ckliche Einwilligung f├╝r die l├Ąngere Speicherung erteilt haben, werden Ihre Bewerbungsunterlagen im Rahmen von k├╝nftigen Stellenausschreibungen verarbeitet. Ihre Einwilligung k├Ânnen Sie jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen.

3. Eine Weitergabe Ihrer Daten findet nur an mit uns nach ┬ž 15 AktG verbundene Unternehmen (und ihre Dienstleister) statt, die mit einem konkreten Bewerbungsverfahren befasst sind, wie z.B. um Ihnen angeforderte, Informationen zu ├╝bersenden. Eine Datenweitergabe an Empf├Ąnger au├čerhalb des Unternehmens erfolgt im ├ťbrigen nur, soweit gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder gebieten, die Weitergabe zur Erf├╝llung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist oder uns Ihre Einwilligung vorliegt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern den f├╝r die Position relevanten Stellen des verbundenen Unternehmens, bei der Sie sich bewerben, zug├Ąnglich sind. F├╝r den Fall, dass Sie eine Einwilligung f├╝r eine l├Ąngere Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, speichern wir diese nach Ma├čgabe Ihrer Einwilligungserkl├Ąrung. Hinsichtlich der Ihnen gegen uns zustehenden Rechte verweisen wir auf die ┬ž┬ž 2, 12 dieser Datenschutzinformationen.

┬ž 6 Verarbeitung von Interessentendaten (Kontaktformulare)

1. Auf der Website bieten wir Ihnen die M├Âglichkeit, ├╝ber Kontaktformulare Kontakt zu uns aufzunehmen (etwa um einen Kita-Platz vorzumerken oder die Besichtigung einer Kita zu vereinbaren, am Tag der offenen T├╝r teilzunehmen o.├Ą.). Dabei verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nach ┬ž 3 Ziffer 1 f├╝r den technischen Betrieb der Website sowie die zur Beantwortung Ihrer Frage oder Bearbeitung Ihres Anliegens notwendigen Daten. Verarbeitet werden dabei die von Ihnen in das Formular eingegebenen Daten (insbesondere Stammdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer) sowie die in den m├Âglicherweise von Ihnen im Rahmen der Anfrage eingegebenen Daten. Diese Daten werden verschl├╝sselt (SSL) an unseren Server ├╝bermittelt.

2. Die Daten werden ausschlie├člich zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. In diesem Zusammenhang kann es zu einer ├ťbermittlung Ihrer Daten an ein mit uns nach ┬ž 15 AktG verbundenes Unternehmen kommen. Soweit dies nicht explizit in diesen Datenschutzinformationen angegeben ist, erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Zus├Ątzlich erfassen wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung. Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserer Website vorgehaltenen Kontaktformulars anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit Sie uns hierf├╝r eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Im ├ťbrigen ist Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit, f DSGVO, insbesondere f├╝r den Fall, dass uns die Daten von Ihnen durch ├ťbersendung einer E-Mail ├╝bermittelt werden. Soweit Sie durch Ihre E-Mail auf den Abschluss eines Vertrages hinwirken wollen, stellt Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO eine zus├Ątzliche Rechtsgrundlage dar.

3. Die Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen und sofern Sie uns nicht ausdr├╝cklich Ihre Einwilligung f├╝r eine l├Ąngere Speicherung Ihrer Daten erteilt haben oder es zu einem Vertragsschluss gekommen ist, gel├Âscht sobald wir Ihre Anfrage abschlie├čend bearbeitet haben. Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und f DSGVO. Soweit Sie durch Ihre Nachricht auf den Abschluss eines Vertrages hinwirken wollen (insbesondere ÔÇ×Platz vormerkenÔÇť), stellt Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO eine zus├Ątzliche Rechtsgrundlage dar. Hinsichtlich der Ihnen gegen uns zustehenden Rechte verweisen wir auf die ┬ž┬ž 2, 12 dieser Datenschutzinformationen.

┬ž 7 Einsatz von Google Analytics

1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (ÔÇ×GoogleÔÇť). Google Analytics verwendet sog. ÔÇ×CookiesÔÇť, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Website-Aktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die Speicherung der Cookies erfolgt maximal 26 Monate.

2. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt.

3. Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

4. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung ÔÇ×_anonymizeIp()ÔÇť. Dadurch werden IP-Adressen gek├╝rzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den ├╝ber Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gel├Âscht.

5. Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endger├Ąten, k├Ânnen Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken: Erfassung von Daten von Google Analytics f├╝r diese Website deaktivieren
Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zuk├╝nftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur f├╝r unsere Website und wird auf Ihrem Ger├Ąt abgelegt. L├Âschen Sie die Cookies in diesem Browser, m├╝ssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

6. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelm├Ą├čig verbessern zu k├Ânnen. ├ťber die gewonnenen Statistiken k├Ânnen wir unser Angebot verbessern und f├╝r Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Wir weisen darauf hin, dass nach Meinung des Europ├Ąischen Gerichtshofs derzeit kein angemessenes Schutzniveau f├╝r den Datentransfer in die USA besteht. In den USA besteht das Risiko, dass Beh├Ârden auf die Daten zu Sicherheits- und ├ťberwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hier├╝ber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen k├Ânnen.┬á F├╝r die Ausnahmef├Ąlle, in denen personenbezogene Daten in die USA ├╝bertragen werden, haben wir mit Google Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Die Datenverarbeitungsbedingungen von Google sind abrufbar unter https://privacy.google.com/businesses/processorterms/. Rechtsgrundlage f├╝r die Nutzung von Google Analytics ist Art.┬á6 Abs.┬á1 lit. a DSGVO.

7. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Datenschutzerkl├Ąrung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

8. Diese Website verwendet Google Analytics zudem f├╝r eine ger├Ąte├╝bergreifende Analyse von Besucherstr├Âmen, die ├╝ber eine User-ID durchgef├╝hrt wird. Sie k├Ânnen in Ihrem Kundenkonto unter ÔÇ×Meine DatenÔÇť, ÔÇ×pers├Ânliche DatenÔÇť die ger├Ąte├╝bergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

┬ž 8 Einbindung von Google Maps

1. Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch k├Ânnen wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und erm├Âglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Rechtgrundlage hierf├╝r ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Speicherung des Cookies erfolgt bis zu 2 Jahre.

2. Durch den Besuch auf der Website erh├Ąlt Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter ┬ž 3 Ziffer 1 dieser Erkl├Ąrung genannten Daten ├╝bermittelt. Dies erfolgt unabh├Ąngig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, ├╝ber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht w├╝nschen, m├╝ssen Sie sich vor dem Besuch der Website ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f├╝r Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst f├╝r nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Aus├╝bung dessen an Google richten m├╝ssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-In-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerkl├Ąrungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbez├╝glichen Rechten und Einstellungsm├Âglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph├Ąre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA. Wir weisen darauf hin, dass nach Meinung des Europ├Ąischen Gerichtshofs derzeit kein angemessenes Schutzniveau f├╝r den Datentransfer in die USA besteht. In den USA besteht das Risiko, dass Beh├Ârden auf die Daten zu Sicherheits- und ├ťberwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hier├╝ber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen k├Ânnen.┬áIn diesem Zusammenhang haben wir mit Google Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Sie k├Ânnen die Erfassung der Daten durch Google verhindern, indem Sie auf den Link klicken und ein entsprechendes Opt-Out vornehmen: https://adssettings.google.com/authenticated

┬ž 9 Google-Tag Manager

Diese Website verwendet den Google Tag Manager. Der Google Tag Manager ist eine L├Âsung, mit der wir sog. Website-Tags ├╝ber eine Oberfl├Ąche verwalten und so andere Dienste in unser Onlineangebot einbinden k├Ânnen. Als Tags werden kleine Code-Abschnitte bezeichnet, die beispielsweise Ihre Aktivit├Ąten auf unserer Website aufzeichnen. Daf├╝r werden JavaScript-Code-Abschnitte in den Quelltext unserer Website eingesetzt.

Mit dem Tool Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) werden daher beispielsweise noch keine Profile der Nutzer erstellt oder Cookies gespeichert. Das Tool sorgt f├╝r die Ausl├Âsung anderer Tags, die ihrerseits unter Umst├Ąnden Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Google erf├Ąhrt lediglich die IP-Adresse des Nutzers, was notwendig ist, um den Google Tag Manager auszuf├╝hren. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese f├╝r alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website:┬áhttps://marketingplatform.google.com; Datenschutzerkl├Ąrung:┬áhttps://policies.google.com/privacy.

┬ž 10 Tools f├╝r Marketingzwecke

1. Wir nutzen verschiedene Tools/ Services f├╝r Marketingzwecke, welche wir Ihnen in den folgenden Ziffern dieses ┬ž 10 benennen und erl├Ąutern. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt jeweils auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen.

Ihre Einstellungen k├Ânnen sie hier ├╝berpr├╝fen:

Ändern Sie Ihre Einwilligung

2. Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google Ads, um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B., in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutma├čliches Interesse an den Anzeigen haben. Ferner messen wir die Konversion der Anzeigen (Conversion- Rate). Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem sog “Conversion-Tracking-Tag” versehenen Seite weitergeleitet wurden. ┬áSofern Sie ├╝ber eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre G├╝ltigkeit. Wir selbst erhalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer identifizieren lassen. Wir weisen darauf hin, dass nach Meinung des Europ├Ąischen Gerichtshofs derzeit kein angemessenes Schutzniveau f├╝r den Datentransfer in die USA besteht. In den USA besteht das Risiko, dass Beh├Ârden auf die Daten zu Sicherheits- und ├ťberwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hier├╝ber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen k├Ânnen.┬á Die Datenverarbeitungsbedingungen von Google sind abrufbar unter https://privacy.google.com/businesses/processorterms/. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, parent company: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerkl├Ąrung: https://policies.google.com/privacy.

3. Wir setzen auf unserer Website Facebook Pixel f├╝r Zwecke der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb des Onlineangebots Remarketing-Tags der Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (ÔÇ×FacebookÔÇť) ein. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird ├╝ber die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, sofern Sie dazu Ihre Einwilligung gegeben haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Facebook erh├Ąlt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Mit Hilfe des Facebook-Pixels m├Âchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht bel├Ąstigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels k├Ânnen wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen f├╝r statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Die so erhaltenen Informationen k├Ânnen wir f├╝r die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook (www.facebook.com/about/privacy/). Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience w├╝nschen, k├Ânnen Sie Custom Audiences auch hier (www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/) deaktivieren.

Facebook verarbeitet Daten von Ihnen unter Umst├Ąnden auch in den USA. Wir weisen darauf hin, dass nach Meinung des Europ├Ąischen Gerichtshofs derzeit kein angemessenes Schutzniveau f├╝r den Datentransfer in die USA besteht. In den USA besteht das Risiko, dass Beh├Ârden auf die Daten zu Sicherheits- und ├ťberwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hier├╝ber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen k├Ânnen. Es gilt der ÔÇťFacebook-EU-Daten├╝bermittlungszusatzÔÇŁ (https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum) im Fall der Auftragsverarbeitung durch Facebook als Grundlage der Verarbeitung von Event-Daten von EU-B├╝rgern in den USA.

Die sogenannten Event-Daten werden von Facebook f├╝r zwei Jahre gespeichert.

Gemeinsame Verantwortlichkeit:
Wir sind mit Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (Facebook) f├╝r die Erhebung und ├ťbermittlung der Daten im Rahmen dieses Prozesses teilweise gemeinsam verantwortlich. Dies gilt f├╝r folgende Zwecke:

Die Erstellung von individualisierten bzw. passenden Anzeigen, sowie f├╝r deren Optimierung Zustellung kommerzieller und transaktionsbezogener Nachrichten (z.B. per Messenger)

Folgende Verarbeitungen sind daher nicht von der gemeinsamen Verarbeitung umfasst:

Die Verarbeitung, die nach der Erhebung und ├ťbermittlung erfolgt, unterliegt der alleinigen Verantwortung von Facebook.
Die Erstellung von Berichten und Analysen in aggregierter und anonymisierter Form erfolgt im Rahmen einer Auftragsverarbeitung und damit in unserer Verantwortung.
F├╝r die gemeinsame Verantwortung gilt der ÔÇ×Zusatz f├╝r VerantwortlicheÔÇť als Vereinbarung ├╝ber die gemeinsame Verantwortlichkeit (Art. 26 DSGVO), welche hier abrufbar ist:┬áhttps://www.facebook.com/legal/controller_addendum. Darin werden die jeweiligen Verantwortlichkeiten f├╝r die Erf├╝llung der Verpflichtung gem├Ą├č der DSGVO hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung festgelegt.

Die Kontaktdaten des Verantwortlichen, sowie des Datenschutzbeauftragten von Facebook sind hier abrufbar: https://www.facebook.com/about/privacy

F├╝r die Wahrnehmung der Betroffenenrechte kann Facebook als Anlaufstelle herangezogen werden. Davon unbenommen wird die Zust├Ąndigkeit der Betroffenenrechte nicht eingeschr├Ąnkt. Wir ├╝bermitteln die Daten im Rahmen der gemeinsamen Verantwortung auf Basis des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Informationen zu den Datensicherheitsbedingungen befinden sich hier. https://www.facebook.com/legal/terms/data_security_terms und zu den Verarbeitungen auf Basis von Standardvertragsklauseln befinden sich hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum.

4. Diese Website benutzt Hotjar, ein All-in-one-Analyse- und Feedback-Tool, das das Online-Verhalten und Feedback eines Website-Besuchers offenlegt. Wir evaluieren und analysieren mit diesem Tool das Nutzer-Feedback (wie Klicks, Mausbewegungen, Scrollh├Âhen etc.), um unsere Website in ihrer Funktionalit├Ąt und Nutzerfreundlichkeit zu verbessern, wertvoller und einfacher nutzbar zu machen. Durch den “Tracking-Code” und “Cookie” werden Informationen ├╝ber Ihren Besuch auf unserer Website an Hotjar ├╝bermittelt und gespeichert.

Folgenden Informationen k├Ânnen durch den “Tracking-Code” ├╝ber Ihr Endger├Ąt und den Browser erhoben werden:
– IP-Adresse Ihres Endger├Ąts (sie wird in anonymisiertem Format erhoben und gespeichert)
– Gr├Â├če des Endger├Ątebildschirms
– Endger├Ątetyp (individuelle Endger├Ąteidentifizierungsmerkmale) und Browserinformationen
– geografischer Standort (nur Land)
– bei der Anzeige der Webseite bevorzugte Sprache.

Folgende Protokolldaten k├Ânnen durch den “Tracking-Code” erfasst werden:
– verweisende Domain
– besuchte Seiten
– geografischer Standort (nur Land)
– bei der Anzeige der Webseite bevorzugte Sprache
– Datum und Zeit, wann auf die Seiten der Website zugegriffen wurde

Hotjar benutzt Cookies zur Erhebung nicht personenbezogener Daten einschlie├člich Standard-Internetprotokolldaten und Angaben zu Ihren Verhaltensmustern beim Besuch der Seiten unserer Website.

Sie haben die M├Âglichkeit, das Erheben Ihrer Daten auszuschalten indem Sie sich hier abmelden: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out/

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Hotjar finden Sie hier: www.hotjar.com/privacy

 

┬ž 11 Social Media Plug-Ins

Auf unserer Website setzen wir keine Social-Media-Plug-Ins ein. Sofern unsere Website Symbole von Social-Media-Anbietern enthalten (z. B. Facebook oder Instagram), nutzen wir diese lediglich zur passiven Verlinkung auf die Seiten der jeweiligen Anbieter.

┬ž 12 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

1. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, k├Ânnen Sie diese jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zul├Ąssigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegen├╝ber uns ausgesprochen haben.

2. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unser berechtigten Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO st├╝tzen, k├Ânnen Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Aus├╝bung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gr├╝nde, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgef├╝hrt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begr├╝ndeten Widerspruchs pr├╝fen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzw├╝rdigen Gr├╝nde aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortf├╝hren.

Zur Aus├╝bung Ihrer vorgenannten Rechte wenden Sie sich bitte an die unter ┬ž 1 Ziffer 2 dieser Datenschutzinformationen genannten Kontaktdaten.