Das wolltest du immer schon wissen

Unser Ratgeber

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Erziehung
  • Familie
  • Gesundheit
  • Kunst
  • Lernen
  • Am aktuellsten
  • Am beliebtesten
  • 25.10.2021

    Der Kita-Gutschein Hamburg

    Kita-Gutschein Hamburg

    Viele Eltern in Hamburg, die sich mit dem Thema Kita befassen, stoßen früher oder später auf den Begriff Kita-Gutschein. In Hamburg gibt es die Kita-Gutscheine für die Kinderbetreuung. Denn ein Kita-Platz, der fürsorgliche frühkindliche Entfaltung und Entwicklung bietet, sollte für alle Eltern zugänglich sein. Das findet nicht nur die Stadt Hamburg, sondern wir auch. Deshalb nehmen wir am Hamburger Kita-Gutschein-System teil. Mit dem Kita-Gutschein sorgt die Stadt dafür, dass Hamburger Familien die Kindertagesbetreuung bekommen, die zu ihren Bedürfnissen passt. Hier erfahrt Ihr alles, was Ihr über den Kita-Gutschein in Hamburg wissen müsst.

    Zum Artikel
  • 22.10.2021

    Hilfe, mein Kind beißt nicht nur in Äpfel.

    Wenn Kinder beißen, ist es kein Weltuntergang. Und eine weitere gute Nachricht: Auch andere Eltern fragen sich: Was tun, wenn Kinder beißen? Mehr als 1000 Eltern richten monatlich in Deutschland diverse Fragen zum Thema „Kinder beißen“ an Google.

    Zum Artikel
  • 12.10.2021

    Krankenversicherung während der Elternzeit – geh auf Nummer „sicher“!

    Der richtige Kinderwagen, einen tollen Namen finden und dann auch noch die ganze Ausstattung fürs erste Kinderzimmer! Bevor Du zum ersten Mal Mama oder Papa wirst, darfst Du ganz viele tolle und aufregende Dinge organisieren. Aber nicht alle Themen sind gleich spannend. Dazu zählt auf jeden Fall die Krankenversicherung während Deiner Elternzeit. Dafür ist sie umso wichtiger. In diesem Artikel haben wir alles Wissenswerte zu Deiner Krankenversicherung in der Elternzeit zusammengefasst. So kannst Du mehr Zeit mit den schönen Dingen der Vorbereitungszeit verbringen und die volle Vorfreude genießen.

    Zum Artikel
  • 04.10.2021

    Mobbing im Kindergarten. Auweia!

    Hänseln, streiten, ärgern, piesacken – unter Kleinkindern geht es nicht immer friedlich zu. In den meisten Fällen wird so ein Konflikt lautstark und tränenreich ausgetragen. Aber keine Angst, denn Streit ist in diesem Alter wichtig für die soziale Entwicklung. Kinder lernen bei den kurzen Auseinandersetzungen, die eigenen Wünsche und Bedürfnisse mit denen anderer in Beziehung zu setzen. Außerdem sammeln sie dabei eine der wichtigsten Erfahrungen im Leben, und zwar, dass sie Konflikte selbst lösen können. In solchen Situationen sollten sich Eltern und Erzieher:innen lieber raushalten. Sie können die Kinder bei der Konfliktlösung begleiten, aber mehr auch nicht. Jedoch gibt es auch Situationen, in denen es nicht nur um eine simple Meinungsverschiedenheit geht: wenn ein Kind gezielt ein anderes Kind ärgert. Verschiedenen Anzeichen lassen erkennen, ob es sich wirklich um Mobbing handelt.

    Zum Artikel
  • 23.09.2021

    Warum Kinder Sport machen sollten.

    Kinder und Sport – ein zukunftsrelevantes Zusammenspiel für eine gesündere Gesellschaft von morgen. Gerade in unserer digitalisierten Welt, in der sich Kinder kaum noch bewegen “müssen”, ist es wichtig, ihnen Alternativen zu YouTube, Spielekonsolen & Co. aufzuzeigen und ihren natürlichen Bewegungsdrang zu wecken. Andernfalls kann es zu schwerwiegenden Konsequenzen kommen. Neben Defiziten bei Bewegungsabläufen können Kinder auch geistig und sozial hinter Gleichaltrigen zurückbleiben.

    Zum Artikel
  • 10.09.2021

    Kinder gekonnt an Kunst heranführen.

    Kinder und Kunst schließen sich keinesfalls aus. Gehst Du gern in Museen und Galerien? Interessierst Du Dich für Malerei, Architektur oder Design? Dann wäre es doch schön, diese Erfahrungen auch mit Deinem Kind zu teilen, oder? Wir haben für Eltern nützliche Tipps, wie Kinder für Kunst begeistert werden können. Hier erfährst Du, was Kinder über Kunst und Erwachsene zum Thema Kinder und Kunst wissen sollten.

    Zum Artikel
  • 27.08.2021

    Eingewöhnung in die Kita - 5 hilfreiche Tipps.

    Die Eingewöhnung startet mit dem ersten, aufregenden Tag in der Kita. Der kleine Ernst des Lebens beginnt nun für Deinen Zögling. Na gut, ertappt. Ganz so ernst geht es im kinderzimmer meistens nicht zu, trotzdem aber systematisch und strukturiert. Für viele Kinder ist der erste Schritt in Richtung Unabhängigkeit emotional und aufregend. Da kommt es schon mal vor, dass das Kleine weint bei der vermeintlich schmerzhaften Trennung von den Eltern. Zugleich ist die Kita-Eingewöhnung schwer für Mama und Papa. Viele Eltern sind selbst traurig, wenn ihr Kind am liebsten sofort in die Kita einziehen würde.

    Zum Artikel
  • 12.08.2021

    Bis wann sollten Kinder Mittagsschlaf machen?

    Eltern lieben Mittagsschlaf, Kinder mit zunehmendem Alter weniger. Viel zu spannend ist doch die Welt außerhalb des Bettchens. Schließlich gibt es so viel Neues zu entdecken. Wie wichtig Schlaf für Körper und Geist ist, wissen wir alle. In der Welt der Erwachsenen ist regelrecht ein „Schlaf-Kult” ausgebrochen. Fitnesstracker und Smartwatches protokollieren die Schlafphasen auf die Minute genau. Und Arbeitsmediziner fordern immer wieder, auch im Büro ein Nickerchen zu halten. Aber wie sieht es bei den Kindern aus? Braucht jedes Kind einen Mittagsschlaf?

    Zum Artikel
Mehr laden